Über mich

Das Leben hat mir gezeigt, dass alles miteinander in Verbindung steht: Der Mensch, sein Umfeld, sein Beruf, seine Lebenssituation.

Wenn ich mich bewege, bewegt sich alles andere auch. Ich habe gelernt, dass ich mit meiner Liebe und Fürsorglichkeit für mich selbst mein Leben gestalte und je bewusster ich es gestalte desto mehr kann das Leben die Formen annehmen die ich mir wünsche.

Das ist mein Ansatzpunkt, mit dem ich Sie ganz individuell, in jeder einzelnen Sitzung, mit Wertschätzung und Respekt unterstütze und begleite.

Ich bin 1970 geboren und lebe, mitten in den schönen pfälzischen Weinbergen. Als Mutter dreier wunderbarer Kinder und Ehefrau stehe ich mit beiden Beinen im Leben. Aus eigener Erfahrung kenne ich zum Beispiel die Fragen, die bei Trennung entstehen und auch bei Zusammenfindung einer modernen Patchwork-Familie.

Mit knapp 20 Jahren Erfahrung in persönlicher Entwicklungsarbeit sowie 10 Jahren Ausbildung in Psychotherapie, Körperarbeit, Coaching und Supervision, begleite ich Sie mit Herz und Freude, bei Ihrem ganz individuellen Bewusstwerdungsweg und Heilungsprozess.

Qualifikationen

Methoden

  • Ausbildung zur Kommunikationstrainerin 2001-2002
  • Fünf-jährige Ausbildung (1500 h) 2004-2008 zum CiP Life & System Coach® in prozessorientierter Therapie und prozessorientiertem Coaching bei Yaya Bela Roth und Siddhanta Brandschert am roots & wings® Institut für Körper- und Psychotherapie, Coaching & Teamentwicklung
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)
    2008-2009
  • Assistenztrainerin im Studiengang CiP 8 Coaching in Prozess® Expert und Master Class über fünf Jahre, einschl. kontinuierlicher Supervision und Schärfung meiner Therapeutischen- und Coachingkompetenzen 2011-2016
  • in fortwährender Supervision zur Gewährleistung meiner Fachkompetenz
  • tiefenpsychologisch orientierte Psychotherapie
  • klientenzentrierte Gesprächstherapie (Rogers)
  • Körperarbeit- Zellbewusstsein (Boysen-Lowen)
  • Atemarbeit
  • Gestaltarbeit (Pearls)
  • Voice-Dialog (Stone)
  • Meditation und Wahrehmungsarbeit
  • Arbeit mit kreativen Medien
  • Nordic-Walking

Zuletzt aktualisiert am 14.10.2019